Tomos Forrest und Wolf G. Rahn – SOKO FRIESLAND – Mörderschule auf Norderney – Ein Küsten-Krimi

Tomos Forrest und Wolf G. Rahn – SOKO FRIESLAND – Mörderschule auf Norderney – Ein Küsten-Krimi

8,99  inkl. MwSt.

  • Seiten: 136
  • ISBN: 978-3754961247
  • Erscheinungsdatum: 05.04.2022
  • als eBook ISBN: 978-3754648995
  • regulärer Preis: 2,99 €
  • unter anderem bei Thalia erhältlich

Nur noch 2 vorrätig

Beschreibung

Norderney 1980.

Mein Name ist Alke Christiansen, Polizeikommissarin in der SOKO Friesland. Meine Kollegen lernte ich bei einem der SEK-Lehrgänge kennen. Als Uwe Petersen den Auftrag erhielt, eine SOKO für besondere Fälle in Norddeutschland zu bilden, wurde ich in das Team aufgenommen. Wir arbeiten von Bremen, Hamburg oder Flensburg aus, wo wir zur Tarnung Detektivbüros unterhalten. Die Erfahrung zeigte uns, dass viele Menschen, die in ein Verbrechen verwickelt werden, sich lieber an einen Privatdetektiv wenden als an die Polizei. So war es auch im hier aufgeschriebenen Fall, der mit einer Entführung begann. Das Ehepaar Langer hatte Kontakt zu unserem Hamburger Büro aufgenommen, weil sie befürchtete, dass ihre Tochter entführt wurde. Allerdings steckte viel mehr dahinter als nur eine Entführung. Nie zuvor hatte ich angenommen, dass ein Verbrecher auf so perfide Weise junge Frauen zu Verbrechen zwingen konnte.

Tomos Forrest und Wolf G. Rahn – SOKO FRIESLAND – Mörderschule auf Norderney – Ein Küsten-Krimi

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü

Nach oben scrollen
Bärenklau Exklusiv