Asmodina Tear / Monika Grasl – Satans Berührung – Trilogie, Teil 1: Die Gebeine des Satans

Asmodina Tear / Monika Grasl – Satans Berührung – Trilogie, Teil 1: Die Gebeine des Satans

3,99 12,99 

  • als Taschenbuch 184 Seiten
  • ISBN: 978-3-7598-2892-7
  • als eBook ISBN: 978-3-7592-2715-7

Beschreibung

Köln, die Domstadt. – Die junge Privatdetektivin Katharina ist hin- und hergerissen, als sie einen Auftrag ihres Onkels Hannes, Dompfarrer, übernehmen soll. Er bittet sie um Hilfe, obwohl das Verhältnis zwischen ihnen beiden angespannt ist. Ein Fall von Reliquiendiebstahl beunruhigt den Pfarrer, und er will das nicht an die große Glocke hängen.
Eine erste Spur führt Katharina zunächst zu den Zeugen Jehovas, wobei sie auf die Hilfe ihres Ex-Freundes Mario zurückgreifen kann. Nach und nach enthüllt sich, dass eine Verschwörung von Satanisten, abtrünnigen Anhängern der Sekte, letztendlich dahintersteckt und dass diese etwas Ungeheuerliches im Sinn haben.
Katharina glaubt nicht, dass es so etwas wie den Antichristen gibt – mit der Religiosität hat sie ohnehin Probleme –, doch sie muss erfahren, dass die Satanisten in ihrem Wahn weder vor Mord noch vor Entführung zurückschrecken. Konrad, ein charismatisches Erotik-Model, wird gekidnappt und soll das Opfer von etwas ganz und gar Ungeheuerlichem werden; in letzter Minute, so scheint es, retten Katharina und Mario den mysteriösen, äußerst attraktiven Mann.
Aber damit ist die Sache noch lange nicht ausgestanden, ganz im Gegenteil. Die wahre Prüfung steht der tapferen Privatermittlerin noch bevor, und hier kommen ihre lange verdrängten Gefühle ins Spiel …

Asmodina Tear / Monika Grasl – Satans Berührung – Trilogie, Teil 1: Die Gebeine des Satans

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü

Nach oben scrollen
Bärenklau Exklusiv